Aktuelles

Seiten:

"Christliche Minderheiten und die Medien"

ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Kerstin Radde-Antweiler wirbt Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) für internationales Verbundprojekt zur Konstruktion religiöser Identität in Zeiten tiefgreifender Mediatisierung ein.mehr »

Collaborative Research Grant für das Projekt "Religion and Video Game Development in Asia"

Verbundprojekt "Religion and Video Game Development in Asia – National Identities, Nationalism and Radicalization" unter Beteiligung von ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Kerstin Radde-Antweiler erhält weitere Förderungmehr »

"God and the Corporate Fetish: The Logics and Logistics of Believing"

Vortrag von Scott Mac Lochlainn am 9. Januar 2018mehr »

Neues Buch erschienen: Methods for Studying Video Games and Religion

Prof. Dr. Kerstin Radde-Antweiler ist Mitherausgeberin eines Methodenbuches zu Games und Religionmehr »

Neuer Sammelband: "Methods for Studying Video Games and Religion"

ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Kerstin Radde-Antweiler ist Mitherausgebern eines Sammelbandes zu Forschungsmethoden in Bezug auf Videospiele und Religionmehr »

ZeMKI-Forschungskolloquium am 13. Dezember 2017

Am Mittwoch, den 13. Dezember 2017 hält ZeMKI Visiting Research Fellow Prof. Dr. Sarah C. Bishop (City University of New York, USA) einen Vortrag zum Thema "Undocumented Storytellers: Myth, Narrative, and Evidence in the Immigrant Rights Movement"mehr »

Besuch aus Sulaimaniyya

Delegation des Media Department der University of Sulaimani besucht das Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung der Universität Bremenmehr »

Seiten: