Aktuelles

Seiten:

ZeMKI-Forschungskolloquium am 17. Januar 2018

Am Mittwoch, den 17. Januar 2018 hält Dr. Martina Franzen (Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung) einen Vortrag zum Thema "Wissenschaft im digitalen Zeitalter"mehr »

Buchpräsentation „Filme für den Eimer“

ZeMKI-Mitglied Tobias Dietrich wird am 24. Januar 2018 seine Publikation zu den Experimentalfilmarbeiten des Osnabrücker Filmemachers Klaus Telscher im Bremer Kommunalkino City46 vorstellen. mehr »

Pioniere des Medienwandels: Die Quantified-Self- und Maker-Bewegung

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert dreijähriges Forschungsprojekt von ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Andreas Hepp zum Einfluss der beiden internationalen Pioniergemeinschaften auf die gesellschaftliche Verbreitung und Entwicklung digitaler Medienmehr »

Podiumsdiskussion 'Der NSU-Komplex, Rassismus und gesellschaftliche Verantwortung', eine Veranstaltung des Institut für Ethnologie und Kulturwissenschaft und der DGB-Jugend

16.01.2018 / Bürgerhaus Weserterassen / 19 Uhrmehr »

Grimme Online Award 2018

ZeMKI-Mitglied Dr. Leif Kramp wird Mitglied der Nominierungskommission des Grimme Online Award 2018mehr »

"Religiöse Radikalisierung? Eine Diskussion über ihre Wahrnehmung in der Schule und Präventionskonzepte"

Vortrag und Podiumsdiskussion am 17. Januar 2018 im Haus der Wissenschaft in Bremenmehr »

"Der Kalte Krieg und die Vergangenheit"

ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Delia González de Reufels lädt zur Vortragsveranstaltung mit Prof. Dr. Judith Keilbach im ZeMKI-Lab "Audiovisuelle Medien und Geschichtsschreibung"mehr »

Seiten: